Brandschutztechnische Beratung in den Stadtbezirken Beuel und Bad Godesberg

Der vorbeugende Brandschutz hat die Aufgabe, nach Maßgabe der baurechtlichen Vorschriften (BauO NRW, Sonderbauvorschriften) die Belange des Brandschutzes gegenüber den Bauaufsichtsbehörden oder - falls kein Baugenehmigungsverfahren stattfindet - gegenüber den staatlich anerkannten Sachverständigen für die Prüfung des baulichen Brandschutzes wahrzunehmen.

Dabei ist ihr Augenmerk nicht nur auf Maßnahmen des vorbeugenden baulichen Brandschutzes zu richten, sondern insbesondere darauf zu achten, dass im Brandfall die Feuerwehr als abwehrender Brandschutz in die Lage versetzt wird, die Rettung von Menschen und Tieren zu ermöglichen sowie wirksame Löscharbeiten durchzuführen.

Darüber hinaus werden Maßnahmen der Brandschutzerziehung und -aufklärung in Kindergärten, Schulen und Betrieben durchgeführt.


Sebastian Sedlacek

Zimmer 223
: 0228 - 717 736


sebastian.sedlacek@bonn.de
: mailto:sebastian.sedlacek@bonn.de

Thorsten Heck

Zimmer 223
: 0228 - 717 743


thorsten.heck@bonn.de
: mailto:thorsten.heck@bonn.de

Lievelingsweg 112
53119 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Lievelingsweg&hausnummer=112& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Lievelingsweg+112&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

nach Terminvereinbarung


Haltestelle Zeisigweg
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602


Vorbeugender Brandschutz Stadtbezirke Beuel und Bad Godesberg
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00908/index.html