Kanal-TV-Untersuchung

Nach der Selbstüberwachungsverordnung Kanal (SüwV Kan) sind die öffentlichen Kanäle als gesetzliche Pflichtaufgabe regelmäßig auf ihren Zustand hin zu prüfen.

Diese Zustandsprüfung erfolgt in der Regel durch eine Kanal-TV-Untersuchung. Die Untersuchungen finden in Abhängigkeit zur Kanalreinigung statt, indem das TV-Fahrzeug die vorher gereinigten Haltungen prüft.

Während der Befahrung wird die Kanaluntersuchung auf einem digitalen Recorder gespeichert. Anhand der gespeicherten Daten erfolgt im Anschluss eine Klassifizierung bzw. Zustandsbewertung des öffentlichen Kanals.

Diese Daten werden in dem Kanaldateninformationssystem hinterlegt und sind Grundlage für das fortzuschreibende Abwasserbeseitigungskonzept.

Thomas Bürvenich

Etage 7 E
: 0228 - 77 42 92
: 0228 - 77 54 82


thomas.buervenich@bonn.de
: mailto:thomas.buervenich@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag von 8 bis 18 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 13 Uhr
Freitag geschlossen

Außerhalb dieser Zeiten nur nach Terminvereinbarung.


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Abwasserableitung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00706/index.html