Gewerblicher Handel mit giftigen Stoffen

Wer gewerbsmäßig oder selbständig im Rahmen einer wirtschaftlichen Unternehmung Stoffe oder Zubereitungen in den Verkehr bringt, die nach der Gefahrstoffverordnung mit den Gefahrensymbolen

  • T (giftig) oder
  • T+ (sehr giftig)

zu kennzeichnen sind, bedarf der gebührenpflichtigen Erlaubnis der zuständigen Behörde.

Die Erteilung der Gifthandelerlaubnis ist an bestimmte Auflagen gebunden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Ansprechpartner.

Hans-Werner Sick
Sachbearbeiter

Etage 3 A
: 0228 - 77 25 62
: 0228 - 77 25 61


hans-werner.sick@bonn.de
: mailto:hans-werner.sick@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit:
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Gewerbeangelegenheiten, Sondernutzung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00612/index.html