Wert- und Schadstoffsammelstellen - bonnorange AöR

Aus dem Amt für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft der Stadt Bonn wurde am 1. Januar 2013 das Kommunalunternehmen in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts: "bonnorange AöR".

Im Bonner Stadtgebiet werden an zwei Sammelstellen Wertstoffe, gefährliche Abfälle und brennbare Abfälle (Sperrmüll, Hausmüll, Renovierungsabfälle) angenommen. Die Sammelstellen sind für die Anlieferung haushaltsüblicher Mengen ausgelegt und können grundsätzlich nur mit einem PKW angefahren werden.

Grundsätzlich wird unterschieden zwischen:

  • Abfällen aus Privathaushalten
  • Abfällen aus dem Kleingewerbe
  • Abfällen aus Gewerbebetrieben

Informationen zu den Wert- und Schadstoffsammelstellen auf www.bonnorange.de
URL: http://www.bonnorange.de/abfallwirtschaft/private-haushalte/ infos-von-a-z/w/wert-und-schadstoffsammelstellen.html

bonnorange AöR - Abfallberatung und Stadtsauberkeit

: 0228 - 555 27 20
Montag bis Freitag: 7 bis 18 Uhr


kundenservice@bonnorange.de
: mailto:kundenservice@bonnorange.de