Bescheinigungen für Tierausstellungen

Für Tierausstellungen wird häufig bei einer Teilnahme eine Seuchenfreiheitsbescheinigung der jeweiligen Kommune für das Stadt-/Kreisgebiet gefordert. Die Bescheinigung wird vom Veterinäramt der Stadt Bonn ausgestellt.
Sie kann per Mail oder in anderer Schriftform angefordert und nach telefonischer Vereinbarung abgeholt werden.

Für die Ausstellung benötigen wir folgende Angaben:

  • Name und Adresse des Ausstellenden
  • Ort und Datum der Tierausstellung
  • Tierartangabe
  • Art der zu bescheinigenden Seuchenfreiheit

Gebühr für die Seuchenfreiheitsbescheinigung:
Je nach Umfang der Bescheinigung 20, 25 bis 40, 50 Euro.


Heike Pinsdorf
Amtliche Tierärztin

: 0228 - 77 27 56
2: 0228 - 77 27 57


veterinaeramt@bonn.de 
: mailto:veterinaeramt@bonn.de

Christina Wieck
Amtliche Tierärztin

: 0228 - 77 27 56
2: 0228 - 77 27 57


veterinaeramt@bonn.de 
: mailto:veterinaeramt@bonn.de

Dr. Uda Erbe
Amtstierärztin

: 0228 - 77 27 56
2: 0228 - 77 27 57


veterinaeramt@bonn.de
: mailto:veterinaeramt@bonn.de

Dr. Ruth Koll
Amtliche Tierärztin

: 0228 - 77 27 56
2: 0228 - 77 27 57


veterinaeramt@bonn.de 
: mailto:veterinaeramt@bonn.de

Engeltalstraße 4
53111 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/index.php?request=position& scale=5000&map=Stadtplan& minX=2577941&minY=5623235& objekt=Stadtverwaltung%2C+Koordinierender+Umweltschutz%2C+Qu alit%E4tsmanagement&selFields=

Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Freitag 8 bis 14 Uhr
und nach Vereinbarung


Haltestelle Beethovenhalle und Stadtwerke Bonn
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 551, 600, 601


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 551, 600, 601, 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 640


Lebensmittelüberwachung und Veterinärdienste
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00630/index.html