Sicherheit bei Veranstaltungen

Für generelle Auskünfte zur Sicherheit bei Veranstaltung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Veranstaltungskoordination zur Verfügung.

Bei veranstaltungsspezifischen Fragen zum Brandschutz, zu Flucht- und Rettungswegen, der Dimensionierung des Sanitätsdienstes oder der Brandsicherheitswache helfen Ihnen die Mitarbeiter der Feuerwehr gerne weiter.

Veranstaltungen im Freien und Festzelten

Beachten Sie bei den sicherheitstechnischen Planungen Ihrer Außenveranstaltung nicht nur die Sicherheit Ihrer Besucher und Gäste, sondern auch der Anwohnern und Ihrer Umgebung. So gilt beispielsweise bei Straßenfesten, darauf zu achten, dass durch Aufbauten die Befahrbarkeit der Straßen mit Feuerwehrfahrzeugen nicht behindert wird. Zahlreiche relevante Anforderungen haben wir in unserer Informationssammlung für Sie zusammengestellt, die Sie unten zum Download finden.

Sanitätsdienst

Bei Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Besuchern oder solchen mit einem erhöhten Gefährdungspotenzial dimensionieren wir für Sie den erforderlichen Sanitätsdienst. Bitte reichen Sie hierzu die entsprechenden Antragsformulare bei der Veranstaltungskoordination ein, die Unterlagen finden Sie unter dem Link "Hinweise für Veranstalter".

Veranstaltungen in Gebäuden und baulichen Anlagen

Bei brandschutztechnischen Fragen zu Versammlungsstätten und Veranstaltungen in baulichen Anlagen helfen Ihnen die Mitarbeiter der Vorbeugenden Brand- und Gefahrenabwehr gerne weiter.

Brandsicherheitswachen

Unter bestimmten Voraussetzungen, wie zum Beispiel beim Einsatz von feuergefährlichen Effekten, kann auf Grundlage der Sonderbauverordnung bzw. des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz NRW bei Veranstaltungen die Anwesenheit einer Brandsicherheitswache erforderlich sein. Damit wir Ihre Veranstaltung dahingehend beurteilen können, zeigen Sie diese Bitte rechtzeitig bei unseren Mitarbeitern an.

Die Bereitstellung einer Brandsicherheitswache durch die Feuerwehr ist kostenpflichtig. Näheres hierzu können Sie der Satzung zur Erhebung von Gebühren bei Leistungen der Feuerwehr entnehmen.


Veranstaltungskoordination
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskoordination/index.html?lang=de

Hinweise für Veranstalter
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskoordination/hinweise_veranstalter/index.html?lang=de

Daniel Eckey
Sachgebietsleiter

Zimmer 227
: Versammlungsstätten in Gebäuden und baulichen Anlagen, Planung Brandsicherheitswachen
: 0228 - 71 77 32


veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de
: mailto:veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de

Fabian Haiges
Sachbearbeiter

Zimmer 228
: Versammlungsstätten in Gebäuden und baulichen Anlagen, Planung Brandsicherheitswachen
: 0228 - 71 77 34


veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de
: mailto:veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de

Jürgen Eck
Sachgebietsleiter

Zimmer 201
: Veranstaltungen im Freien und in Festzelten, Dimensionierung Sanitätsdienst
: 0228 - 71 77 81


aussenveranstaltungen.feuerwehr@bonn.de
: mailto:aussenveranstaltungen.feuerwehr@bonn.de

Peter Schlösser
Sachbearbeiter

Zimmer 228
: Sicherheit bei Veranstaltungen
: 0228 - 71 77 35


veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de
: mailto:veranstaltungen.feuerwehr@bonn.de

Philip Knoff
Sachbearbeiter

Zimmer 220
: 0228 - 717 742


philip.knoff@bonn.de
: mailto:philip.knoff@bonn.de

Lievelingsweg 112
53119 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Lievelingsweg&hausnummer=112& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Lievelingsweg+112&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

nach Terminvereinbarung


Haltestelle Zeisigweg
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602


Großschadenlagen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00871/index.html