Sandsack-Ausgabe

Bei Rheinhochwasser richtet die Stadt vorgeplant Sandsackausgabestellen ein. Dort können Sie Sandsäcke kostenlos erhalten bzw. selber abfüllen.

Sandsack-Ausgabestellen bei Rheinhochwasser:

  • Beuel: Rathaus-Vorplatz
  • Mehlem: Feuerwehrhaus Meckenheimer Straße
  • Graurheindorf: Spielplatz Estermannstraße/An der Rheindorfer Burg

Bei Bedarf (zum Beispiel bei Unwetter- und Starkregenereignissen) wird die Stadt gegebenenfalls auch an anderen Stellen Sandsäcke ausgeben. Informationen zur Örtlichkeit erhalten Sie in diesen Fällen im Internet unter www.bonn.de, durch die Medien und über die Sonderrufnummer der Feuerwehr 0228 - 717 5.

Bitte beachten Sie: Vorbeugend gibt die Stadt grundsätzlich keine Sandsäcke aus. Betreiben Sie Eigenvorsorge, um Ihre Liegenschaft zu sichern.

Joachim Mertens

Zimmer 220
: 0228 - 717 783


joachim.mertens@bonn.de
: mailto:joachim.mertens@bonn.de

Philip Knoff
Sachbearbeiter

Zimmer 220
: 0228 - 717 742


philip.knoff@bonn.de
: mailto:philip.knoff@bonn.de

Florian Mutz
Sachbearbeiter

Zimmer 222
: 0228 - 717 747


florian.mutz@bonn.de
: mailto:florian.mutz@bonn.de

Thomas Adenauer
Stv. Sachgebietsleiter

Zimmer 201
: 0228 - 717 782


thomas.adenauer@bonn.de
: mailto:thomas.adenauer@bonn.de

Jürgen Eck
Sachgebietsleiter

Zimmer 201
: 0228 - 717 781


juergen.eck@bonn.de
: mailto:juergen.eck@bonn.de

Lievelingsweg 112
53119 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/index.php?request=position& scale=5000&map=Stadtplan& minX=2575864&minY=5623601& objekt=Stadtverwaltung%2C+Verwaltung%2C+Gro%DFschadenlagen%2 C+Rettungsdienst&selFields=

nach Terminvereinbarung


Haltestelle Zeisigweg
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602


Großschadenlagen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00871/index.html