Jugendgerichtshilfe

Jugendgerichtshilfe ist eine gesetzlich vorgeschriebene Aufgabe des Amtes für Kinder, Jugend und Familie. Die Jugendgerichtshilfe wird immer dann tätig, wenn ein Jugendlicher oder ein Heranwachsender eine Straftat begangen hat.

Unser Leitgedanke ist, individuelle, pädagogische Angebote bereitzustellen, um ein Leben ohne Straftaten zu führen. Der pädagogische Gedanke steht im Vordergrund.

Unsere Zielgruppe
Junge Menschen von 14 bis 21 Jahren

Unsere Aufgaben

  • Information
  • Beratung
  • Begleitung

weitere Informationen und Aufgaben der Jugendgerichtshilfe
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/kin d_jugend_familie/angebote_hilfen/jugendgerichtshilfe/index.h tml

Christina Wallbaum
Fachdienstleiterin

Zimmer 3.20
: 0228 - 77 35 29


christina.wallbaum@bonn.de
: mailto:christina.wallbaum@bonn.de

Stefanie Küllmer
Stv. Fachdienstleiterin

Zimmer 3.21
: 0228 - 77 57 04


stefanie.kuellmer@bonn.de
: mailto:stefanie.kuellmer@bonn.de

Welschnonnenstraße 1 - 5
53 111 Bonn


: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Welschnonnenstra%DFe&hausnummer=1& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Welschnonnenstr.+1-5& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Freitag 8 bis 13 Uhr


Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 62, 65, 66, 67


Haltestelle Stiftsplatz
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 529, 537, 550, 603, 606, 607, 608, 609, 640


Haltestelle Beethovenhalle und Stadtwerke Bonn
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 551, 600, 601


Fachdienste für Familien- und Erziehungshilfe
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00812/index.html