Kanalbauarbeiten in Brunhild- und Volkerstraße in Mehlem

BN - In der Brunhild- und Volkerstraße in Mehlem wird Mitte Februar mit Kanalbauarbeiten begonnen. Die Bauarbeiten sollen im September 2019 abgeschlossen sein. Bei schlechtem Wetter oder beim Verlegen und Sichern der Versorgungsleitungen kann es zu Verzögerungen kommen.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beabsichtigt, Mitte Februar 2019 mit der Erneuerung des Kanals in Brunhild- und Volkerstraße in Mehlem zu beginnen. Rund 240 Meter Kanal mit Durchmessern von 30 bis 40 Zentimetern werden verlegt. Die Baukosten betragen rund 465.000 Euro. Start ist am Kreisel Austraße. Die Wanderbaustelle wird sich in Richtung Volkerstraße fortsetzen und in dieser Straße ausdehnen.


Wegen des Umfangs der Arbeiten sind Behinderungen unvermeidlich. Auf der Brunhildstraße, zwischen Kreisel und Volkerstraße, ändert sich die Verkehrsführung zu einer einspurigen Einbahnstraße. Für den Gegenverkehr entsteht eine Umleitung über die Mainzer Straße und Austraße. Vorgesehen für die Volkerstraße ist, dass sie komplett gesperrt wird. Anwohner können bis zur Baustelle vorfahren.