Stadt Bonn: Ansichten und Einsichten aus New York und Los Angeles

Stadt Bonn

Veranstaltungen

Ansichten und Einsichten aus New York und Los Angeles

New York und Los Angeles – die beiden größten Stadtregionen der USA sind Thema einer Fotoausstellung im Haus der Bildung. Die Unterschiede könnten kaum größer sein: Der kompakten Bebauung in New York steht die Weitläufigkeit von Los Angeles gegenüber. Während sich die vielen Büros einer Global City in den Wolkenkratzern auf der Insel Manhattan konzentrieren, zeigt sich an der kalifornischen Westküste das Phänomen einer autoorientierten dispersen Stadtlandschaft. 20 weitere Bildpaare zu vielen Bereichen des stadtgesellschaftlichen Lebens gibt es in der Ausstellung zu betrachten – von der Gentrifizierung bis zu den Orten des Konsums.


Die Ausstellung ist Ergebnis einer 14-tägigen Exkursion, die Bonner Masterstudierende der Geographie im September 2018 unter der Leitung von Prof. Dr. C.-C. Wiegandt durchgeführt haben. Alle Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, die beiden Stadtregionen miteinander zu vergleichen und Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Großmetropolen der USA zu entdecken. 
Die Ausstellung ist vom 22.01.2019 bis zum 07.03.2019 von montags bis freitags jeweils von 8:00 – 20:00 Uhr sowie samstags von 10:00 – 14:00 Uhr zugänglich.

Preis:

Eintritt frei.

Zeit:
22.01.2019 00:00 bis 00:00 Uhr Uhr - 07.03.2019
Ort:
Volkshochschule im Haus der Bildung
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn