Highlights des internationalen Tanzes

Inhaltsbereich

 

Highlights des internationalen Tanzes


 

Insgesamt 13 Compagnien aus zehn Ländern sind in der Saison 2018/2019 mit hochkarätigen Produktionen in "Highlights des internationalen Tanzes" in der Oper Bonn zu Gast. Am Donnerstag, 31. Januar 2019, präsentieren zehn Tänzerinnen und Tänzer der Wayne McGregor Company aus London ein Gesamtkunstwerk aus Bewegung, Licht, Musik und Raum. Die Vorstellung von "Autobiography" beginnt um 19.30 Uhr.

Das weitere Programm:

  • Freitag, 15. März 2019, 19.30 Uhr: Compania Nacional de Danza de Espana (Madrid, Spanien) "Spanish Choreographers Absolutio / Jián / Odila / Por vos Muero"
  • Donnerstag, 4. April 2019, 19.30 Uhr: Virpi Pahkinen Dance Company (Schweden) "Deep Time"
  • Samstag, 27. April 2019, 19.30 Uhr, und Sonntag, 28. April 2019, 18 Uhr: Ballet du Grand Théatre de Genève (Schweiz) "Callas"
  • Mittwoch, 29. Mai 2019, 19.30 Uhr: Alonzo King Lines Ballet (San Francisco, USA) "Figures of Speach / Art Songs"
  • Samstag, 22. Juni 2019, 19.30 Uhr: Tanzkompagnie Tanz.Lin.Z des Landestheaters Linz (Österreich) "Romeo + Julia"
  • Mittwoch, 26. Juni 2019, 19.30 Uhr: Ballett Dortmund "Alice"       

Zur Homepage von Theater Bonn
URL: http://www.theater-bonn.de

Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2019